News

SV Merken vs DSV I

In der 1.Halbzeit bestimmt der DSV das Spiel, spielt gutes Pressing und hat gefühlt 70 % Ballbesitz. Der Gastgeber ist aber gnadenlos effektiv und geht mit dem ersten eigenen Torschuss in Führung. Aber dadurch änderte sich nichts am Spiel und folgerichtig geht der DSV sogar mit 2:1 durch Polzin und Diallo in Führung. Aber die Merkener wie gehabt und nutzen einen Fehler noch vor der Halbzeit zum 2:2. Dann folgte nach der Pause etwas, was niemand erwartet hatte...der DSV stellte komplett das Fußballspielen ein und es wurde ein Sommerkick auf niedrigstem Niveau! Das die Merkener den Siegtreffer erzielten und der DSV einer Foulelfmeter verschoss, war dann bezeichnend für diese Halbzeit. Gratulation an immer weiter kämpfende Gastgeber zum Sieg!

Lendersdorf II vs DSV I & Derichsweiler I vs DSV II

Die 1.Mannschaft erringt bei sommerlichen Bedingungen und dünnem Kader mit 4:2 (1:0) gegen SC A.Lendersdorf II einen weiteren Sieg und rückt in der Tabelle weiter an die Plätze vor ihr heran!
Auch heute ließ man einige Großchancen ungenutzt und wirkte nicht sattelfest in der Defensive. Trotzdem siegte man verdient durch Tore von Gülyaz (3) und Spiegelmacher.

 

Die 2.Mannschaft konnte mit dem 0:0 zur Halbzeit bei B.Derichsweiler zufrieden sein, geriet dann aber in der 2.Hälfte heftig mit 7:0 unter die Räder.

DSV vs CSV 0:4

Im Nachholspiel gegen den CSV kassiert unsere 1.Mannschaft nach 4 ungeschlagenen Spielen eine verdiente 0:4 (0:2) Niederlage!
Nach 30 Minuten auf Augenhöhe führt ein Doppelschlag zum 0:2 und danach fand man nie mehr richtig ins Spiel und kassierte gegen einen läuferisch starken Gegner am Ende die verdiente Niederlage.

DSV I vs Langerwehe II & DSV II vs Arnoldsweiler II

Bei sommerlichen Temperaturen auf hartem staubigen Geläuf holt unsere 1. auch gegen den Tabellenvierten TuS 08 Langerwehe II in einem intensiven, aber auch fehlerbehafteten Spiel einen Punkt beim 1:1 (0:1). Den Ausgleich erzielte Gülyaz nach Doppelpass mit Mihailin.
Vorab kämpfte die 2. gegen den Tabellenführer Arnoldsweiler II tapfer, war aber verletzungsbedingt lange in Unterzahl und damit ohne Chance beim 0:12.

Niederzier vs DSV 0:3

Ostermontag erkämpft sich unsere Erste Mannschaft 3 Punkte in Niederzier und siegt mit einen 0:3 über Niederzier!

Held des Tages war Olcay Yanaz! Der Schiedsrichter des Spiels gab 3 Foulelfmeter. Die ersten beiden aus Sicht der Zuschauer völlig unbegründet, der letzten Elfmeter kann man geben. Olcay hat die Ersten beiden Elfmeter gehalten und den Gegner so nervös gemacht, dass er den letzten Elfmeter an die Latte setzte.

Alles in allem war es nicht das schönste Spiel der 1. Mannschaft, aber im Kampf um den Abstieg zählen nur die wichtigen 3 Punkte! Unsere 2. Mannschaft unterlag dem SV Ellen mit 0:2.

Am Sonntag den 08.04.18 spielt unsere 2. gegen Vikt Arnoldsweiler 2 um 12:45 Uhr, und unsere Erste um 15 Uhr gegen Langerwehe II.

 

Spieltag am Ostermontag! (02.04.18)

Am 02.04.18 (Ostermontag), Spiel unsere Erste um 15:00 Uhr gegen Niederzier und möchte die nächsten 3 Punkte zum Veldenerhof holen! Zur selbe Zeit stellt sich unsere Zweite der Herausforderung SV Ellen. Das Spiel startet auch um 15:00 Uhr. Beide Mannschaften spielen Auswärts.

Weitere 3 Punkte! DSV siegt 6.2 über Mariaweiler

Heute ging es am Veldener Hof um wichtige Punkte gegen die direkte Konkurrenz aus Mariaweiler. Nach einer ersten Halbzeit auf niedrigstem Niveau von beiden Seiten ging man nach Toren von Pütz und Gülyaz trotzdem mit 2:1 in die Pause. Dort wurden klare Worte gefunden und der DSV kam mit einer komplett anderen Körpersprache aus der Kabine, spielte gutes Pressing und erspielte so Chance um Chance! Spiegelmacher, Gülyaz (2) und Pütz schraubten das Ergebnis auf ein verdientes 6:2.
Jetzt heißt es Ostermontag im Spiel gegen den SV Niederzier nachzulegen!

Spieltag Do. 29.03.2018

Am Donnerstag den 29.03.2018 spielt unsere 1. zu Hause gegen die 1. von Rhenania Mariaweiler.

Anstoß ist um 19:30 Uhr.

Für beide Mannschaften geht es um wichtige Punkte! Beide kämpfen gegen den Abstieg. Das Spiel verspricht Spannung pur! Kommt vorbei und seht es euch selbst an!

DSV I vs Sportfreunde II 4:3 Sieg

Gaaaaaaaaaanz wichtiger Heimsieg im Derby gegen Sportfreunde II

Ein fast schon überlebenswichtiger Sieg gelang unserer Ersten im Kampf gegen den Abstieg am gestrigen Nachmittag .
Bei tollem Fussballwetter, auf schwer bespielbarem Aschenplatz, gelang es den Jungs um Trainer
Hans-Josef Ohrem aus einem 2:3 Pausenrückstand noch ein 4:3 Heimsieg zu machen.

In den ersten 15 Minuten hätten wir eigentlich schon führen müssen , doch zwei Kopfbälle von Sven Pütz verfehlten knapp das Tor und ein Schuß von Thomas Spiegelmacher landete am Pfosten. So kam es dann wie es kommen musste mit dem ersten Angriff gelang D. Coenen das 1:0 für die Gäste ( 21 Minute )
Ein Doppelschlag von
Tulga Gülyaz brachte uns dann innerhalb von 7 Minuten verdient mit 2:1 in Führung ( 25 und 32 Min ).
Sportfreunde drehte nun aber auf und ging durch Schweida da Costa und Nortershäuser ( per Elfer ) noch vor der Pause mit 3:2 in Front.

Andreas Schneider, drehte mit zwei Toren in der Schlussviertelstunde das Spiel und wurde so zum Matchwinner ( 75 und 86 Minute ) .
 

Fazit : Auf Grund der vielen Fehler die auf beiden Seiten gemacht wurden war es ein sehr zerfahrenes Spiel.
Aber was am Ende zählt sind drei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Spieltag! 2 Heimspiele für den DSV

Unsere Teams spielen am 25.03.18 beide zu Hause. Unsere 2. Mannschaft spielt um 12:45 Uhr gegen JSV Frenz 2 und unsere 1. Mannschaft um 15:00 Uhr gegen Sportfreund Düren 2.

Ersten 3 Punkte für unsere 2. Mannschaft!

Unsere 2. Mannschaft holt die ersten 3 Punkte mit einem 3:1 Sieg gegen Mariaweiler!

Trotz einiger ungenutzter Chancen und einem 0:1 Rückstand gewinnt unsere 2 noch 3:1, dank der Tore von Tulga Gülyas (1:1, 2:1) und Thomas Spiegelmacher (3:1)

Spieltag

Am 20.03.18 spielt unsere 2. Mannschaft gegen die 2. Mannschaft von Rhenania Mariaweiler um 19:30 Uhr zu Hause.

Spielabsage 18.03.17

18.03.18:  Beide Spiele unserer Herrenmannschaften wurden auf Grund des schlechten Wetters abgesagt!

Geimeinsam Wir und Freunde für Freunde Cup 2018

Am Wochenende vom 03.02.2018 - 04.02.2018 haben wir unsere Turniere "Freunde für Freunde Cup" und "Gemeinsam Wir Cup" veranstaltet. Mit 12 Herren Mannschaften aus der Kreisliga C und 30 Jugend Mannschaftem waren unsere Turniere ein voller Erlfog! Der stellvertetende Bürgermeister Thomas Floßdorf überreischte den Wanderpokal an die Männer vom V.f.V.u.J. Winden und Joe Ecker überreichte den Fairplay Preis von Fußball gegen Rechts an den BC Oberzier.

Im Gemeinsam Wir Cup spielten in den Jugenden G, F,E und D circa 30 Teams um die Goldmedallien ( jeder Spieler nach dem ersten Platz erhielt eine Silbermedallie).

Wir bedanken uns bei den Teams aus Vichttal, Hürth und Broich für die weite Anreise und wir bedanken uns bei allen Teams für die Teilnahme am Turnier! Danke an alle Helfer, Schiedrichter und Sponsoren!' Ich hoffe wir sehen uns im nächsten Jahr!

 

Wenn ihr auf die Button Freunde für Freunde Cup 2018 oder Gemeinsam Wir Cup 2018 drückt, findet ihr weitere Infos und Bilder zu den Turnieren. In den nächsten Tagen werden dort immer mehr Infos zu finden sein. Bitte habt Verständnis, das es einige Zeit dauert alles online zu posten.

Testspiele unserer 1. Mannschaft gegen          SV Kurdistan II

*** TESTSPIEL ***

Bei schwierigen Bedingungen traf unsere 1.Mannschaft heute auf die Zweitvertretung des SV Kurdistan.
In Hälfte 1 verschlief der DSV die ersten 20 Minuten und kassierte dementsprechend das frühe Gegentor. Als man merkte, dass diese Art Fußball nicht reicht, schaltete man 2 Gänge höher und hatte etliche Möglichkeiten, wovon man „nur“ 4 durch Gülyaz (2), Lothmann und Amon zum Halbzeitstand von 1:4 nutzte.
In Hälfte 2 verflachte das Spiel und der DSV ließ weitere Chancen liegen, kassierte aber im Gegenzug noch den Treffer zum 2:4 Endstand.
Fazit: In dieser Form wird es im Abstiegskampf schwer! ABER...es sind noch 3 Wochen bis zum Start....

BSC Schevenhütte vs DSV 1

Im ersten Spiel nach der Winterpause traf die 1.Mannschaft heute in Wenau auf die robuste Truppe vom BSC Schevenhütte.
Nach einer guten halben Stunde mit viel Ballbesitz und auch einigen guten Möglichkeiten machten sich bei einigen die schweren Beine vom gestrigen Spinning bemerkbar, aber alle haben Biss gezeigt! Die 2.Hälfte war etwas zerfahrener, aber weiterhin geprägt von Großchancen, die BSC-Keeper Beisicht allesamt entschärfen konnte. Auch die Gastgeber hatten noch eine Großchance, die sie aber auch liegen ließen. Darum muss das Fazit heißen....intensive Partie endet torlos 0:0, die neuen Spieler haben sich gut integriert, alle Spieler sind viel gelaufen, offensiv muss man zwingender werden, aber wir sind auf einem guten Weg!

2. Mannschaft beim Turnier in Oberzier

Unsere 2. Mannschaft war zu Gast beim Hallenturnier des BC Oberzier.

Leider endete das Turnier für unsere Jungs nach der Vorrunde. Es hinderte sie jedoch nicht daran eine Menge Spaß zu haben!

1 Mannschaft beim Spinning!

Seit dieser Woche sind beide Mannschaften wieder im Training und nach 2 intensiven Einheiten, zeigt sich unsere 2. Mannschaft heute beim Hallenturnier und unsere 1. Mannschaft ließ sich heute 90 Minuten beim Spinning von Ricci Fuchs „quälen“ und wird am Sonntag um 15:15 Uhr beim ersten Vorbereitungsspiel in Wenau gegen BSC Schevenhütte 1929 e.V. sicherlich etwas schwere Beine haben??

Training Soccerhalle Düren

Zur Vorbereitung auf das Turnier in Oberzier hat unsere 2 in der Soccerhalle Düren Trainiert. Alle hatten eine Menge Spaß!

Stadtmeisterschaft 2018

*** Hallenstadtmeisterschaft ***

Unsere 1.Mannschaft scheidet nach ordentlicher Leistung in einer schweren Gruppe aus.
Es spielten heute folgende Spieler:
Böshagen (TW), Mir (TW), Lothmann, Rodi, Schneider, Willmann, Diallo, Bläsen, Hot, Gülyaz T

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Unterstützern vor Ort bedanken!

Auch einen großen Dank an die Viktoria aus Birkesdorf für dieses tolle Turnier,

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!